Hallo Koifreunde, in den Monaten Oktober bis einschließlich März haben wir nur noch samstags von 13 bis 17 Uhr geöffnet. LG Detlef und Susanne 

Der Neuimport 2021 ist eingetroffen und wurde bereits von unserem Fachtierarzt für Koi, Rob Heijmans, labordiagnostisch  untersucht. 

Wir sind weiterhin für euch da

Hallo Koi-Freunde, 

wir sind weiterhin für euch da und setzen damit die bundesweiten Maßnahmen um. Dieses wird wie folgt aussehen

 

- bitte Gesichtsmasken tragen.

 

 

- desinfiziert bitte, vor Eintritt in die Halle, eure Hände ( Desinfektionsmittel steht am Eingang bereit ).

 

- und haltet bitte  einen Mindestabstand von 2 m ein.

 

Natürlich sind auch Bestellungen über den Postweg möglich 

( ausgenommen Fisch Versand ).

 

Liebe Grüße 

Detlef und Susanne 

Koi-Koch 

 

Umzug von Datteln / Ahsen nach Oer Erkenschwick Johannesstrasse 155

Unglaublich aber wahr. Dank unserer Freunde hat der Umzug innerhalb von 2 Tagen stattgefunden . 

Wir hatten uns freitags verabredet, um schon einmal einige Sachen in die neue Halle zu bringen. Plötzlich standen da 10 Männer mit ihren Autos samt Anhänger, packten alles was sie in den Händen bekamen dort hinein und brachten es in einem Konvoi in die neue Halle. Es lief, wie bei den Ameisen, Hand in Hand. 

 

Genauso lief es auch am Samstag. Ein Koi-Freund schickte uns seinen Sohn mitsamt Trecker und Anhänger. Ruck Zuck hieften die Männer die riesigen Hälterungsbecken, Filter usw. dort hinauf und brachten sie ebenfalls in die neue Halle. 

Am Abend wurde uns erst bewusst, dass wir diesen wahnsinns Umzug innerhalb von 2 Tagen hinter uns gebracht haben. 

 

Nochmals vielen Dank unseren Freunden für die unglaubliche Hilfe.

 

Nächster Schritt: Die Halle erhält einen neuen Estich Boden.

Neueröffnung 

Hallo Koi-Freunde, 

wir ziehen um, ab dem 01. 03. 2020 findet ihr uns in

Oer Erkenschwick 

Johannesstrasse 155

 

Wir würden uns freuen euch in unserer neuen 600 Quadratmeter großen Halle begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße 

Detlef und Susanne

Hallo Koi-Freunde

Wir möchten uns ganz herzlich für das rege Interesse an unsere neu, eingekauften Koi, bedanken. Dank euch, sind wir den ganzen Tag damit beschäftigt viele, viele Mails zu beantworten. Es freut uns sehr, daß Detlef scheinbar eine gute Auswahl getroffen hat.

Zu den Preisen möchten wir nun einmal folgendes erläutern.

Unsere Koi werden, in mühevoller, mehrstündiger Arbeit bei den einzelnen Züchtern von uns selektiert, bevor wir selbst eine bis zu 30 Stunden oder auch mehr Reise hinter uns, und mit Jetleg zu kämpfen haben.

Anschliessend werden sie in seperate Becken umge-und vom Futter abgesetzt.

Das macht man deshalb, damit die Tiere keinen oder nur wenig Kot ausscheiden, um die lange Reise zu überstehen.

Nach ca. 7 - 10 Tagen werden die Tiere auf die Reise geschickt. Sie werden von den unterschiedlichen Züchtern sorgfältig verpackt, auf 6 Grad heruntergekühlt und mit Kühlpacks versehen. Dann auf LKW`s verladen und stundenlang bis zum Flughafen Tokyo gebracht. Vom LKW ins Flugzeug verladen, Zoll, Kerosin etc.

Nach stundenlangem Flug kommen die Tiere meist in Amsterdam oder Frankfurt an und werden vom Veterinäramt konrolliert bevor sie von uns entgegengenommen werden können.

Dann liegt die Verantwortung bei uns, die Tiere sorgfältig einzuladen und, widerum stundenlang, auf unsere Anlage zu befördern. So nun gilt es, die Tiere so behutsam wie möglich an unser Wasser zu gewöhnen um sie dann, ebenso behutsam, umzusetzen.

Dazu benötigt man eine Menge Fingerspitzengefühl, Zeit und Erfahrung. Haben die Koi sich nach ca. 6 Wochen gut eingelebt, bestellen wir, Rob Hejmann, unseren Tierarzt, ein. Er untersucht die Tiere nach KHV, Parasiten und Bakterien etc. Erst wenn er das o. k. gibt, gehen die Tiere in den Verkauf. Jetzt, in der Winterzeit, verbleiben sie natürlich, auch nach einer Reservierung, bis zum Frühjahr kostenlos auf unserer Anlage.

Das alles kostet viel Zeit, Arbeit und natürlich Geld. Und das ist auch der Grund dafür, daß wir ohne den Frachtbrief, der erst später eintrifft, keine festen Preise machen können. Die ca.- Preise die wir teilweise angeben, können später tatsächlich einige Hundert € nach oben oder unten variieren und ja es gibt Kunden die das riskieren,um endlich den Koi sein eigen zu nennen, den er schon lange gesucht hat. ( deshalb mit "verkauft" ausgeschrieben ).

Jetzt werdet ihr vielleicht sagen, "Naja, den Koi habe ich woanders aber preiswerter gesehen." Dann sagen wir "Ja, das ist möglich. Preiswerter ja, aber hat er auch diese Qualität? Nicht viele Händler in Deutschland machen sich diese Arbeit und fliegen nach Japan. Viele bestellen sie übers Internet und ja, es kann auch mal der eine oder andere schöne Koi dabei sein."

Tosai, also einjährige Koi, werden wir erst im Frühjahr einkaufen und diese können auch nicht reserviert werden.

Nun hoffen wir hiermit ganz viele Fragen zu beantworten u. a. auch, warum ein Koi so wertvoll ist.

Am meisten würden wir uns freuen, wenn ihr euch persönlich unsere Neuankömmlinge und deren Qualität ansehen würdet.

Viele, liebe Grüße wünschen euch

Detlef und Susanne  Koi-Koch

 

Hier finden Sie uns

Koi-Koch
 Johannesstrasse 155 
 45739 Oer Erkenschwick 

 

Öffnungszeiten :

Täglich  von 13 - 17 Uhr 

Sonn-und feiertags geschlossen

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

02368-8907727

+49(0) 171 751 3521

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Koi-Koch